AberDuHerrS1  
Aber du, HERR, sei du mit mir um deines Namens willen; denn deine Gnade ist mein Trost! Errette mich! (Psalm 109:21)

 

Der Psalm 109 ist ein ziemlich düsterer Psalm. David klagt über die Angriffe seiner Feinde und bittet Gott um Vergeltung (Verse 1-20). Als ich ihn gelesen habe, habe ich gedacht: Ja, so kann das Leben sein. Nicht dass ich verfolgt würde wie David. Von einem bestimmten Zeitpunkt an hatte König Saul nur noch eines im Sinn, nämlich David umzubringen. Nicht dass ich Not hätte wie viele Geschwister überall in der Welt, die unterdrückt, beraubt, verfolgt oder sogar gefoltert oder getötet werden. Wir hier in der westlichen Welt haben andere Herausforderungen und sie mögen im Vergleich zu den oben erwähnten gering sein. Aber wenn sie uns treffen, tut es weh, macht wütend, lässt uns verzweifeln, raubt uns die Hoffnung und lässt uns vielleicht sogar mit der Zeit aufgeben.

Wenn da nicht Vers 21 wäre:

ABER DU, HERR, sei du mit mir um deines Namens willen;
DENN DEINE GNADE IST MEIN TROST! Errette mich!

Der Aufblick zu Gott (a). Das Erkennen, dass da einer ist, der Herr über alles ist, auch über die Misstände und Nöte, dem nichts unmöglich ist (b). Das Wissen, dass Jesus das Licht in der Finsternis ist, das nichts und niemand auslöschen kann (c). Das Wissen, dass wir mit allem zu ihm gehen können (d) und dass er uns nicht nur versteht, sondern auch mit uns leidet (e).

Das ist meine Gewissheit Tag für Tag (f) und daraus schöpfe ich immer wieder neue Kraft. Nein, es ist mehr: Auch wenn sich am Abend oft eine Depression einschleichen will, so weiss ich gewiss, dass Gott mir am nächsten Morgen wieder Freude und Mut schenkt, den vor mir liegenden Tag zuversichtlich anzupacken, egal, was kommt.

Lassen wir Jesus nicht einen Moment aus den Augen! Er ist unser Freund, der nie versagt!

 

Es lohnt sich, diese Bibelstellen nachzulesen:

(a) Psalm 121:1-2

(b) Jeremia 32:27

(c) Johannes 1:4

(d) Matthäus 11:28

(e) Hebräer 4:15

(f) Hiob 19:25

Diesen Song empfehle ich dir anzuhören: Your love never fails 

Be blessed!